Ihre Position:  Home Produkte  Immobilien
Bookmark and Share

News

08.09.17

Exklusiver Börsenausblick September 2017: Zinneckers Gedanken

Seit Mai tritt der amerikanische Aktienmarkt auf der Stelle

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Die...


08.09.17

Stimmrecht der Aktionäre in 2017

Ein ereignisreiches Jahr für die Corporate Governance deutscher Unternehmen

Die Diskussionen in...


17.07.17

ETFs: Pantoffelinvestment oder Brandbeschleuniger?

Wer einschlägige Geldanlagemagazine studierte kam an ETFs nicht vorbei

Die Exchange-Traded Funds...


17.07.17

Investoren entdecken den Dialog!

Der neue Marktbericht des Forum Nachhaltige Geldanlage belegt: Engagement als Methode zur...


17.07.17

Exklusiver Börsenausblick Juli 2017: Zinneckers Gedanken

Kapitalmärkte haben positiven Trend beibehalten

Die Kapitalmärkte haben in der Gesamtheit ihren...



Sachwerte sind Trumpf

Die fremdgenutzte Immobilie macht in Deutschland mehr als ein Drittel aller Geldanlagen aus. Nach zwei Weltkriegen und zwei Hyperinflationen sind gerade die Deutschen der Immobilie als wertstabilem Investment sehr zugetan. Dabei ist die Immobilie nicht nur ein Anlageobjekt für Millionäre.
Das günstige Zinsumfeld macht eine Immobilie auch für den Vermögensaufbau attraktiv. Wer über ein stabiles und überdurchschnittliches Einkommen verfügt, kann dabei auch Deutschlands letztes legales Steuersparmodell nutzen: Die Denkmalimmobilie. Die Sanierung historischer Bauten zu hochwertigem Wohneigentum wird unverändert hoch gefördert: Innerhalb von 12 Jahren können die gesamten Sanierungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Schnell kann damit rund ein Drittel der Immobilie allein aus Steuergeldern bezahlt werden.

Das Angebot an sinnvollen Investments in diesem Bereich ist rar, doch gern finden wir auch für Sie das richtige Objekt.

Hier können Sie einen kostenfreien Beratungstermin beauftragen.