Werte-Blog

Ruhestandsplanung heißt auch Pflegevorsorge

24. Oktober 2023
von Birgit Wichert

Demografischer Wandel, steigende Kosten, Rechtsprechung zur Beitragsbemessung und Personalmangel – in der Pflege gibt es viele Baustellen. Mit dem Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz (PUEG) wird jetzt die gesetzliche Pflegeversicherung in mehreren Schritten reformiert:

  • Zur Finanzierung der Pflegeversicherung wurde der allgemeine Beitragssatz zum 01.07.2023 von 3,05 auf 3,4 Prozent angehoben. Für kinderlose Mitglieder ab 23 Jahren steigt der Beitragszuschlag von 0,35 auf 0,6 Prozent. Mitglieder mit mehr als einem Kind unter 25 Jahren erhalten Abschläge auf den Beitragssatz.
  • Ab 01.01.2024 und dann noch einmal ab 01.01.2025 werden die Pflegeleistungen endlich erhöht.

Insgesamt bleibt aber der Pflegefall ein großes finanzielles Risiko und zusätzliche private Vorsorge ist angeraten. Wie diese aussehen könnte, beleuchten wir in unserem Vortrag zum Thema Pflegeversicherung. Insbesondere gehen wir auf die Unterschiede zwischen Pflegetagegeld und Pflegerente ein und  klären, welche Variante für wen geeignet ist.

Ihre Ansprechpartnerin zu diesem Thema:

Birgit Wichert

Expertin für Vorsorge / Versicherungen in unserem Schwesterunternehmen das finanzkontor in Berlin

Telefon 030-214 747-90
Wichert@dasfinanzkontor.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem Newsletter »WerteBrief« informieren wir von Zeit zu Zeit über Neuigkeiten aus den Bereichen Finanzplanung, Geldanlage, Risikoabsicherung.

Sie können sich bei Bedarf aus jedem Newsletter heraus wieder abmelden.

Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.



Wir erweitern unser Team! // Wir suchen: Office-Manager:in, Finanzberater:in Schwerpunkt Investment, Finanzberater:in Schwerpunkt Versicherungen, Versicherungskauffrau/-mann →

Bild von Tumisu auf Pixabay

Nicht erst seit Corona:

Wir beraten deutschlandweit per Videokonferenz oder telefonisch!

Vereinbaren Sie mit uns einfach einen Termin, der für Sie passt.

Sie erreichen uns telefonisch:

02241 - 923 883 0

Bürozeiten:

Montag – Donnerstag
9:00 – 17:00 Uhr

Freitag
9:00 – 14:00 Uhr

Beratungstermine sind auch außerhalb der Bürozeiten möglich.

Unsere Standorte:

Schloßstraße 9b
53757 Sankt Augustin
zu Google Maps »

c/o das finanzkontor
Landshuter Straße 22
10779 Berlin
zu Google Maps »