Seite wählen

Wie wir arbeiten:

1. Vorgespräch

Bevor Sie richtig in eine Beratung einsteigen, haben Sie einen Anspruch darauf, uns erst einmal kennen zu lernen. Auch wir benötigen erst einmal einen ersten Eindruck von Ihren Anliegen, um dann mit Ihnen gemeinsam zu überlegen, welcher Beratungsansatz für Sie der Effektivste ist: Wählen wir direkt zu Beginn den Finanzplanungsansatz, um uns ganzheitlich Ihrer konkreten Fragestellung zu nähern. Oder gibt es gute Gründe, sich erst einmal auf Ihre Themenstellung zu fokussieren und nur einen groben Überblick über die Gesamtsituation zur Grundlage von Einzelentscheidungen zu nehmen.

Unser Vorgespräch ist für Sie kostenfrei. Erst mit der eigentlichen Beratung oder dem Finanzplanungs-Workshop benötigen wir eine verbindliche Vergütungsregelung.

2. Finanzplanungs-Workshop

Ihr persönlicher Finanzplanungsworkshop ist das Herzstück unserer Dienstleistung. Wir ordnen in diesem Workshop gemeinsam mit Ihnen (und ggf. Ihrer Partner*in) zumeist softwarebasiert Ihre gesamten Verträge aus den Bereichen Versicherungen und Finanzen und machen daraus eine Hochrechnung auf das von Ihnen gewünschte Ruhestandsalter. Auch Ihre Einnahmen und Ausgaben werden erfasst, damit Sie bezogen auf den aktuellen Lebensstandard auch dazu eine langfristige Hochrechnung erhalten. Die Einbeziehung von Steuern, Sozialabgaben und Inflation ist für uns dabei eine Selbstverständlichkeit. Auf dieser Grundlage können Sie mit unserer Unterstützung realistische finanzielle Ziele und Bedürfnisse entwickeln. Im Ergebnis erhalten Sie dann im Nachgang eine schriftliche Zusammenfassung der wichtigsten Planungsergebnisse. Wenn sich aus der Planung heraus auch Handlungsansätze ergeben, z.B. durch die Änderung bestehender Verträge oder den Abschluss neuer Konzepte, entscheiden Sie, ob wir Sie bei der Umsetzung begleiten sollen oder ob die Beratung an diesem Punkt endet.

Auch wenn es gute Gründe geben kann, in der ersten Beratung auf eine Finanzplanung zu verzichten, folgt auf unser Vorgespräch erst mal eine ausführliche Beratung unter Berücksichtigung Ihrer Gesamtsituation.

3. Lösungskonzept

Wenn Sie sich nach dem Finanzplanungsworkshop dazu entscheiden, gemeinsam mit uns die Lösungskonzepte umzusetzen, beginnt die zweite Beratungsphase. Basierend auf Ihrer aktuellen Situation, Ihren finanziellen Zielen und Wünschen arbeiten wir ein sinnvolles Lösungskonzept für Sie aus. Häufig erfolgt ein schriftlicher oder telefonischer Austausch mit Rückfragen oder Detailüberlegungen, um das Konzept wirklich genau auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Gut abgestimmt können wir Ihnen dann in einem weiteren persönlichen Termin (oder auch in einer Onlineberatung via Web und Telefon) Ihr maßgenscheidertes Lösungskonzept im Detail vorstellen.

Bevor Sie bei uns eine Entscheidung treffen, haben Sie die notwendigen Unterlagen in Ruhe lesen können und erhalten stets auch den zeitlichen Spielraum, um noch einmal über alles in Ruhe schlafen zu können.

4. Langfristige Begleitung

Viele Verträge im Finanzdienstleistungsbereich wie die private Krankenversicherung, eine Unfallversicherung oder ein Wertpapierdepot begleiten Sie oft lebenslang. So wechselhaft wie das Leben ist, so bedürfen auch diese Verträge häufig einer Anpassung oder Überprüfung. Dabei ist eine Kontinuität in der Beratung von großer Bedeutung, damit gute vorhandene Konzepte nicht durch einen Beraterwechsel unnötig in Frage gestellt werden. Unser kollegiales Unternehmenskonzept stellt sicher, dass es für Ihre Berater*in stets eine Vertretung oder Nachfolgeregelung gibt und die Betreuungskontinuität für Sie lebensbegleitend gewährleistet werden kann.

Honorar oder Provision?

Guter Rat ist wertvoll, das gilt nicht nur für Steuerberater und Rechtsanwälte, sondern auch für uns. Grundsätzlich sind die 4 Phasen unserer Beratung sowohl über Provision als auch über Honorar abrechenbar. Im Rahmen des Vorgesprächs vereinbaren wir abhängig von dem geschätzten Aufwand in der Regel ein Pauschalhonorar, das auf eventuelle Provisionen angerechnet wird, sollte es sich im Rahmen des Lösungskonzepts als zielführender erweisen, auf Provisionsbasis weiter zusammen zu arbeiten.

Vereinbaren Sie mit uns einfach einen Termin, der für Sie passt.

Wir beraten Sie gern persönlich und individuell an einem unserer Standorte oder auch telefonisch.

Sie erreichen uns telefonisch:

02241 - 923 883 0

Bürozeiten:

Montag – Donnerstag
9:00 – 17:00 Uhr

Freitag
9:00 – 14:00 Uhr

Beratungstermine  sind bei uns selbstverständlich auch außerhalb der Bürozeiten möglich.

Unsere Standorte:

Neue Adresse seit dem 3.7.2019:
Schloßstraße 9b
53757 Sankt Augustin
zu Google Maps »

c/o das finanzkontor
Landshuter Straße 22
10779 Berlin
zu Google Maps »