Seite wählen

Werte-Blog

Bild von Steve Buissinne auf Pixabay

Private Krankenversicherung: Wachsen Ihnen die Beiträge über den Kopf?

4. April 2016
von Andreas W. Korth
Bild von Steve Buissinne auf Pixabay

Möglichkeiten der Beitragsoptimierung auch ohne Wechsel der Versicherung

Nahezu jedes Jahr werden in ausgewählten Tarifen der privaten Krankenversicherung Beitragsanpassungen durchgeführt. Dies basiert auf Veränderungen, die die Versicherer bei Vertragsunterzeichnung nicht oder nur schwer vorhersehen konnten. Wie zum Beispiel eine höhere Lebenserwartung oder eine höhere Inanspruchnahme medizinischer Leistungen.

Sind Sie von einer Beitragssteigerungen betroffen? Dann haben Sie jetzt unterschiedliche Optionen darauf zu reagieren. Grundsätzlich haben Versicherte ab der Bekanntgabe der Anpassung ein Sonderkündigungsrecht, das erlaubt, noch vor Ende der Vertragslaufzeit zu kündigen. Die Kündigung muss dabei spätestens einen Tag vor Inkrafttreten der Preissteigerungen beim Anbieter vorliegen.

Ein Anbieterwechsel sollte aber wohlüberlegt sein, da die Altersrückstellungen in diesem Fall zumeist entfallen. Dies ist nur bei dauerhaften Beitragsanpassungen und bei vergleichsweise kurzer Versicherungszeit eine Option.

Weitere Möglichkeiten Kosten zu senken, sind die Erhöhung des Selbstbehalts oder das Senken von Leistungen.

Oft kann es allerdings sinnvoller sein, einen Tarifwechsel innerhalb der eigenen Gesellschaft vorzunehmen. Diese Möglichkeit ist ein gesetzlich verbrieftes Recht, welches es ermöglicht, ohne Verlust der Altersrückstellungen in einen gleichartigen Tarif des eigenen Anbieters zu wechseln.

Gerade dieses Tarifwechselrecht bieten die Gesellschaften aber nur auf Nachfrage hin an. Unsere Krankenversicherungs-Experten verfügen über die notwendigen Grundlagen, um solche Tarifwechselmöglichkeiten zu prüfen und gemeinsam mit Ihnen zu bewerten.

Darum lohnt es sich, uns über ein Maklermandat zum ersten Ansprechpartner für Ihre Krankenversicherung zu machen. Diese Bestandsübertragung bieten wir Ihnen ohne Mehrkosten sehr gern an. Wir können dann unabhängig von den Interessen der Gesellschaft alle Alternativen prüfen und ggf. auch eine komplexe Vertragsoptimierung mit Ihnen gemeinsam anstoßen.

Sprechen Sie uns einfach an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wir informieren von Zeit zu Zeit per E-Mail über Neuigkeiten aus den Bereichen Finanzplanung, Geldanlage, Risikoabsicherung. Abonnieren Sie unseren Newsletter »WerteBrief«.

Bild von Tumisu auf Pixabay

Nicht erst seit Corona:

Wir beraten deutschlandweit per Videokonferenz oder telefonisch!

Vereinbaren Sie mit uns einfach einen Termin, der für Sie passt.

Sie erreichen uns telefonisch:

02241 - 923 883 0

Bürozeiten:

Montag – Donnerstag
9:00 – 17:00 Uhr

Freitag
9:00 – 14:00 Uhr

Beratungstermine sind auch außerhalb der Bürozeiten möglich.

Unsere Standorte:

Schloßstraße 9b
53757 Sankt Augustin
zu Google Maps »

c/o das finanzkontor
Landshuter Straße 22
10779 Berlin
zu Google Maps »