Seite wählen

Werte-Blog

Screenshot der Website von Gabor Steingart

Unser (kostenfreier) Pressetipp für einen positiven Umgang mit der Krise

4. September 2019
von Andreas W. Korth
Screenshot der Website von Gabor Steingart

Es gibt sie noch, die Pressefreiheit! Ein unbeugsamer Vollblutjournalist bläst mit seinem Podcast durch den welkenden Blätterwald.

Viele unserer Leser haben wir bereits vor Jahren auf das Handelsblatt Morning Briefing aufmerksam gemacht, der über viele Jahre von der spitzen Feder des Handelsblatt Chefredakteurs, Gabor Steingart verfasst wurde. Auch wenn seine Nachfolger beim Handelsblatt einen guten Job machen: Gabor Steingart ist als Vollblutjournalist und unbeugsamer Analyst des Zeitgeschehens ein herber Verlust für alle Leser. Doch die Auszeit von dem Handelsblatt hat Herr Steingart bestens genutzt und innerhalb weniger Monate einen 6-stelligen Leserkreis für sein eigenes Morningbriefing aufgebaut.

Gabor Steingart hat sich zum Ziel gesetzt, Teil der Disruption im Blätterwald zu werden und hat mit seinem Team einen exzellenten Newsletter und hochwertigen Podcast konzipiert, der sich weitaus besser in den heutigen Tagesablauf integrieren lässt, als das klassische Zeitungslesen. Noch bleibt abzuwarten, ob die Leser oder die Werbewirtschaft dieses neue Geschäftsmodell finanziert, aktuell ist dieses Musterbeispiel an freiem Journalismus jedenfalls kostenfrei zu haben.

Seit Ausbruch der Corona Krise hat er zudem noch ein Sonderformat „der 8. Tag“ entwickelt, in dem herausragende Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik ihre Perspektive auf eine Welt nach der Krise mit den Zuhörern teilen.

Nutzen Sie diesen folgenden Link und registrieren Sie sich, um morgens eine erfrischende Informationsdusche zu nehmen und einen Beitrag zur Sicherung der Pressefreiheit zu leisten!