Seite wählen

Werte-Blog

Chart-1-2014

Performance Bericht GOOD GROWTH FUND Januar 2014

7. Februar 2014
von Andreas W. Korth

Nach der Börseneuphorie des Vorjahres gab es im Januar für viele Anleger eine kalte Dusche.

Nach der Börseneuphorie des Vorjahres gab es im Januar für viele Anleger eine kalte Dusche. Nach einer freundlichen Eröffnung gab der Weltaktienindex im Januar mehr als 3% Punkte ab. Als Auslöser gelten verunsichernde Meldungen aus den Schwellenländern, doch vielleicht ist die Luft angesichts der hohen Kursgewinne des Vorjahres und einem entsprechenden Erwartungsdruck auch einfach zu dünn. Folgte man der alten Börsenregel „wie der Januar, so das Jahr“, dann müsste man nun schnell das Weite suchen. Doch was sind die Alternativen? Der GOOD GROWTH FUND hat sich in diesem Umfeld im Januar sehr gut behauptet und sogar ein Plus von 0,5% erwirtschaftet. Neben einer guten Titelselektion war vor allem eine schnelle Absicherung der Aktien und ein Schwenk auf die Rentenmärkte unser Erfolgsrezept. Die weiteren Verbesserungen unserer Anlagestrategie zeigten damit auch im Januar Früchte und ermöglichten es, auch in stark schwankenden Märkten noch Gewinne herauszuarbeiten.

Dank hoher Absicherungen und dem gezielten Abbau von Einzelpositionen lag die Aktienquote des Fonds bei nur noch 27%. Diese Quote erhöhen wir flexibel, sobald der Verkaufsdruck an den Märkten nachlässt, um Erholungsbewegungen an den Märkten zu nutzen.

Mit diesen strategischen Änderungen sehen wir uns gut gerüstet, um 2014 für unsere Anleger eine nachhaltig attraktive Rendite zu erwirtschaften.

Datenquellen für die Graphiken: Onvista / eigene Berechnungen.

Das aktuelle Factsheet des Fonds mit weiteren Informationen zu dem Portfolio finden Sie hier!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wir informieren von Zeit zu Zeit per E-Mail über Neuigkeiten aus den Bereichen Finanzplanung, Geldanlage, Risikoabsicherung. Abonnieren Sie unseren Newsletter »WerteBrief«.

Bild von Tumisu auf Pixabay

Nicht erst seit Corona:

Wir beraten deutschlandweit per Videokonferenz oder telefonisch!

Vereinbaren Sie mit uns einfach einen Termin, der für Sie passt.

Sie erreichen uns telefonisch:

02241 - 923 883 0

Bürozeiten:

Montag – Donnerstag
9:00 – 17:00 Uhr

Freitag
9:00 – 14:00 Uhr

Beratungstermine sind auch außerhalb der Bürozeiten möglich.

Unsere Standorte:

Schloßstraße 9b
53757 Sankt Augustin
zu Google Maps »

c/o das finanzkontor
Landshuter Straße 22
10779 Berlin
zu Google Maps »